Neuigkeiten

Kooperation zwischen Kuchen-Gingen-Süßen

Die SG Kuchen-Gingen und der TSV Süßen Handball werden künftig eng im Bereich Handball kooperieren. Die Verantwortlichen bei der SG Ku-Gi und die Abteilungleitung des TSV Süßen werden die Zusammenarbeit in einem Drei-Stufen-Plan umsetzen und ausbauen, wie sie in einer gemeinsamen Erklärung darstellen. Für die kommende Saison ist ein Zusammenschluss einzelner Mannschaften im Jugendbereich geplant. Ziel für die Saison 2023/2024 ist ein kompletter Zusammenschluss der Jugend in einer Jugendspielgemeinschaft JSG. In der Saison 2024/2025 soll dann eine Ausweitung der Spielgemeinschaft auf alle aktiven Mannschaften erfolgen. Ku-Gi's sportliches Aushängeschild ist das Bezirksliga-Team der Männer, das von Süßen das Bezirksklasseteam der Männer.

Die geographische Lage im mittleren Filstal bietet eine hervorragende Basis für eine nachhaltige Spielgemeinschaft, die einen erfoglreichen Spielbetrieb auf Verbandsebene anstrebt. Mit dem Zusammenschluss soll diese Position weiter gestärkt und ausgebaut werden. Einer der Eckpfeiler ist dabei die Stärkung der Jugendmannschaften aller Altersgruppen. Damit soll zum einen der Handball-Nachwuchs gesichert und an den Aktivenbereich herangeführt werden, um damit wiederum den Spielbetrieb zu stärken. Zum anderen streben beide Partner durch die Kooperation eine gute handballerische und persönliche Ausbildung des Nachwuchses an.

Durch den gesamtheitlichen Ansatz soll die Identifikation mit der Spielgemeinschaft sichergestellt werden. Für eine nachhaltige und starke Gemeinschaft ist es wichtig, eine gute Vertrauensbasis zu schaffen. Deshalb hat man sich auch für einen Zusammenschluss innerhalb eines Drei-Stufen-Plans entschieden. In einer guten Partnerschaft zwischen der SG Kuchen-Gingen und dem TSV Süßen können diese Ziele erreicht werden.

weiterlesen

Entscheidung HVW zum Spielbetrieb

weiterlesen

Tag des Schiedsrichters - 11.11.2021

Tag des Schiedsrichters - 11.11.2021

Gleichstellung statt Bonbons: Frauen-Gespanne mit gleichen Rechten - und gleichen Pflichten

Tanja Kuttler und Maike Merz sind das einzige Frauen-Gespann im Elitekader. Tanja Kuttler und Maike Merz sind das einzige Frauen-Gespann im

weiterlesen

Handballaktionstag an den Grundschulen 15.10.2021

Handballaktionstag an den Grundschulen 15.10.2021

Der diesjährige Grundschulaktionstag wurde vom HVW auf Oktober festgelegt. Da man Pandemiebedingt keine Schulen mischen darf, fand der Handballaktionstag für Klasse 2 und -3 der Hornwiesengrundschule am 04.10. und für alle 2. Klassen der Grundschule des Schulverbunds am 15.10.2021 statt.

weiterlesen

Vorbereitungen für kommende Saison laufen auf Hochtouren

Vorbereitungen für kommende Saison laufen auf Hochtouren

Nach dem Abbruch der letzten Saison im Herbst des vergangenen Jahrs aufgrund der Covid- 19 Situation, sind nun alle Mannschaften nach der langen Pause in die Vorbereitung gestartet und arbeiten motiviert und mit vollem Einsatz auf die kommende Saison hin. Dabei konnten wir mit viel Freude feststellen, dass das Interesse am Handball nach wie vor hoch ist und wir eine hohe Anzahl an Spieler und Spielerinnen in unserer Jugend und Aktiven Mannschaften begrüßen dürfen.

Jedoch mussten wir leider auch Abgänge in unserem Trainierteam verzeichnen. Die Handballabteilung bedankt sich recht herzlich bei Sebastian Anders, Tim Koch, Michael Staudenmayer, Klaus Hieber, Daniela Ocker und Jann Lubberhuizen für Ihren ehrenamtlichen Einsatz als Trainer des TSV Süßen.

Die Vorstandschaft wünscht allen Teams eine erfolgreiche Vorbereitung und erwartet gespannt und voller Freude den Start der Saison.

Vorstand TSV Süßen Handball

weiterlesen

Schiedsrichterbericht - Fair geht vor!

Schiedsrichterbericht - Fair geht vor!

Liebe Handballfreunde, die Handballsaison 2020/2021 hat trotz Pandemiebedingungen zuversichtlich begonnen. Jedoch währte die Freude und die Dauer am Handballspiel nicht lange. Der gesamte Handballbetrieb samt Schiedsrichter musste Anfang November wieder eingestellt werden.

Besondere Herausforderungen brauchen besondere

weiterlesen

Handballaktionstag mit der Grundschule des Schulverbunds - 16.07.2021

Handballaktionstag mit der Grundschule des Schulverbunds - 16.07.2021

Nachdem in den Schulen der Schulsport wieder stattfinden konnte haben wir bei den Schulen nachgefragt, ob es denn möglich wäre, den ursprünglich für Januar vorgesehenen Grundschulaktionstag des HVWs noch in diesem Schuljahr nachzuholen. Nachdem die einzuhaltenden Bestimmungen geklärt waren stand relativ schnell fest, dass es, mit ein bisschen mehr

weiterlesen

Handballjugend wieder in Aktion

Handballjugend wieder in Aktion

Nach 7 Monaten Trainingslockdown dürfen wir seit Anfang Juni endlich wieder gemeinsam mit unseren Mannschaftskameraden richtig Handball trainieren! Während des Lockdowns haben die einzelnen Mannschaften diesen Zeitraum durch unterschiedliche Angebote, wie z.B. eine Jogg- Challenge, Online-Training und Sport-Challenges mit wöchentlich wechselnden Aufgaben absolviert, einige Challenges wurden auch gegen benachbarte Vereine ausgetragen!

Für die Trainer war es spannend, wie viel Spieler nach dem Lockdown tatsächlich wieder den Weg zurück auf das Handballfeld finden. Von den Minis bis zur D-Jugend sind wir gut aufgestellt. In den anderen Jugenden wurden teilweise Spielgemeinschaften mit der TSG Eislingen gebildet. Die meisten Mannschaften haben das Training im Freien aufgenommen. Dazu stehen uns derzeit der TSV-Platz und der Hartplatz an der Bizethalle zur Verfügung.

Einige Mannschaften trainieren bereits in der Halle, was momentan auf zwei Hallendritteln möglich ist. Wir hoffen, dass die derzeitige Lage sich weiterhin gut entwickelt, so dass wir über die Sommermonate fleißig trainieren können. Wir bauen darauf, dass uns spätestens nach den Sommerferien die Bizethalle ohne Einschränkungen zur Verfügung steht und zum neuen Hallenrundenbeginn ein normaler Handballspielbetrieb möglich ist. Zum Jahresende haben wir mit den Planungen für das Handballcamp 2021 begonnen. So starten wir motiviert und optimistisch in die neue Saison. Wir danken unseren Spielern und Trainern fürs Durchhalten und freuen uns auf die Rückkehr zur Normalität! Neue Spieler oder Trainer sind bei uns jederzeit willkommen.

Bei Interesse einfach kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, die entsprechenden Ansprechpartner melden sich dann.

weiterlesen

Abschlussbericht Wirtschaftsführer Saison 2020/ 2021

Abschlussbericht Wirtschaftsführer Saison 2020/ 2021

Gleiche Aufgaben- neues Gesicht! Da Thomas Dürner die Jugendleitung am Anfang der Saison übernahm suchte man nach einem passenden Nachfolger. Fündig wurde der Verein in Yannick Hofbauer. Das neue Wirtschaftsführergespann seit der Saison 2020/ 2021 ist daher Timon Pienitsch zusammen mit Yannick Hofbauer. Da die Saison 2020/ 2021 eine etwas andere war wie jede andere, wussten auch wir nicht, was genau auf uns zu kommt. Da die Heimspiele nicht wie gewohnt durchgeführt werden konnten und Aktivitäten außerhalb der Halle ebenfalls nicht stattfinden konnten (Ostertanz, Weihnachtsfeier, Grillfest, Handballcamp etc.) war unser Aufgabengebiet relativ klein und übersichtlich. Trotz allem laufen auch bei uns die Planungen für die kommende Saison und die Planung für die Aktivitäten neben der Halle auf Hochtouren, wie bei der ganzen Handballabteilung des TSV Süßen! Wie die meisten wissen, wurde 2019 die altgewordene TSV- Halle in der Jahnstraße abgerissen. Diese war unsere Location für den im ganzen Landkreis bekannten „Ostertanz“ oder andere „Festla“ rund um die Handballabteilung des TSV Süßen. Da für den nächsten Ostertanz oder andere Feste eine passende Location fehlt, bitten wir um eure Hilfe! Falls jemand eine Idee oder vielleicht sogar einen größeren Platz zur Verfügung hat darf man sich gerne bei der Handballabteilung melden. Wir freuen uns sehr auf die kommende Saison und hoffen, dass wir endlich wieder normal Handball spielen dürfen und vor allem vor Zuschauer!

Timon Pienitsch und Yannick Hofbauer

weiterlesen

Süßens Handballer nehmen Trainingsbetrieb wieder auf

Süßens Handballer nehmen Trainingsbetrieb wieder auf

An alle Handballer des TSV Süßen!

Wir beginnen endlich wieder mit dem Training! Nach den Lockerungen dürfen wir unter bestimmten Bedingungen wieder trainieren! ENDLICH! Wir beginnen sofort - kommt gleich zu den gewohnten Stunden ins Training.

Wegen der Bedingungen meldet ihr euch am besten bei euren Trainerinnen und Trainern. Wir hoffen, wir sehen uns alle bald wieder! Auf geht’s!

weiterlesen

Süßener Bundesligaschiedsrichterin Katharina Heinz-Hebisch und Sonja Lenhardt pfeifen Abstiegskrimi

Süßener Bundesligaschiedsrichterin Katharina Heinz-Hebisch und Sonja Lenhardt pfeifen Abstiegskrimi

In der 2. Handball-Bundesliga stehen in dieser Woche 13 Partien auf dem Programm. Am Freitagabend empfängt die HSG Konstanz den Wilhelmshavener HV zum Abstiegskrimi. Diese Partie leiten die Schiedsrichter Katharina Heinz-Hebisch und Sonja Lenhardt. Quelle: https://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-63-132393.html

weiterlesen

Zum Spielabbruch der Saison 2020/2021

Zum Spielabbruch der Saison 2020/2021

Liebe Mitglieder, Freunde, Gönner und Sponsoren,

vor knapp dreiWochen teilte der HVW Handballverband Württemberg auf seiner Homepage und per Mail an die Vereine mit, dass die aktuelle Saison 2020/21 mit sofortiger Wirkung beendet wird. Was schon länger vermutet wurde, ist nun leider Gewissheit. Sämtliche Hoffnungen, noch eine abgespeckte Hallenrunde ab dem 13./14.03.2021 spielen zu können, sind nun endgültig vom Tisch. Es wird auch keine Wertung der einzelnen Spielklassen im Aktiven und Jugendbereich geben.

Nun gilt es, die Weichen für die Zukunft des Handballs in Süßen zu stellen. Die Bedingungen sind allerdings zum jetzigen Zeitpunkt völlig unklar.

Ungewiss bleibt für alle, ab wann und vor allem in welcher Form (Zuschauer, usw.) wir unserem geliebten Sport nachgehen dürfen. Ohne Emotionen von den Rängen, ohne Eltern, Freunde, Anhänger fehlt einfach das Herzblut und die Freude bei den Spielen.

Wir hoffen deshalb, dass in absehbarer Zeit das alles wieder möglich sein wird.

Haltet Eurem Verein und dem Handball des TSV Süßen die Treue und seid wieder dabei, wenn es soweit ist!

Wir bedanken uns bei allen unseren Sponsoren für die bisherige großartige Unterstützung und hoffen und wünschen uns, dass uns alle Sponsoren auch in der nächsten Saison die Treue halten und die Handballabteilung finanziell unterstützen. Ohne diese Unterstützung wäre Handballsport in Süßen nicht möglich. Herzlichen Dank.

Mit sportlichem Gruß
Die Handballabteilung des TSV Süßen

weiterlesen

Nachruf zum Tod von Erich Sauter

Nachruf zum Tod von Erich Sauter

Nachruf

Am 6.01.2021 verstarb im Alter von 87 Jahren unser langjähriges, treues Mitglied Erich Sauter Erich war viele Jahrzehnte lang Teil und Stütze der Handballabteilung des TSV Süßen. Er spielte jahrelang selbst Handball und war eines der aktivsten Mitglieder der Abteilung. Bei Arbeiten in der Halle, bei Veranstaltungen, Festen und überall wo eine helfende Hand gebraucht wurde, war Erich dabei. Als Wirtschaftsführer organisierte er über lange Jahre den Verkauf von Getränken etc. bei Spielen in der Bizethalle. Er war eine wichtige Säule der Abteilung. Bis ins hohe Alter fühlte er sich mit seiner Handballabteilung eng verbunden, nahm aktiv an den Abteilungsversammlungen teil und besuchte bis zu Beginn der Pandemie - wenn es seine Gesundheit zuließ - die Heimspiele des TSV. Mit Erich verliert die Handballabteilung einen besonders engagierten, zuverlässigen und geradlinigen Kameraden. Unser Mitgefühl gilt seiner Helene und seinen Angehörigen. Die Handballabteilung wird Erich Sauter ein ehrendes Andenken bewahren. Die Abteilungsleitung im Namen aller aktiven und ehemaligen Handballer

weiterlesen

Brief an die Mitglieder

Brief an die Mitglieder

weiterlesen

Hygienekonzept Bizethalle TSV Süßen

Hygienekonzept Bizethalle TSV Süßen

Liebe Handballfreunde,

unter folgendem Link erreicht ihr unser aktuell gültiges Hygienekonzept für die Bizethalle

https://www.tsvsuessen-handball.de/index.php/downloads

Handballabteilung TSV Süßen

weiterlesen

Wechsel an der Abteilungsspitze - 24.07.2020

Wechsel an der Abteilungsspitze - 24.07.2020

Bei der diesjährigen Abteilungsversammlung begrüßte der scheidende Abteilungsleiter Joachim Buck, unter Einhaltung der Corona Abstandsregeln, zahlreiche Mitglieder im FITplus in Süßen. Nach den Berichten der leitenden Referenten war es TSV Süßen Vorstand Peter Lutz vorbehalten, die Entlastung des Vorstands der Handballabteilung für die Tätigkeiten der vergangenen Saison vorzunehmen. Anschließend wurden ein neuer Abteilungsleiter, 2. Abteilungsleiter, sportlicher Leiter, Jugendleiter und Wirtschaftsführer neu gewählt. Nach zehn Jahren Abteilungsleitung übergab Buck, in einem sehr emotionalen Moment, die Führung nach einstimmiger Wahl an seinen Nachfolger Alexander Reik. Als zweiter Abteilungsleiter wird er von Dominik Durner unterstützt. Die sportliche Führung wird von Philipp Schmidt übernommen. Die Jugendleitung tritt federführend Thomas Dürner an, nachdem sich Achim Fetzer und Ulf Obermöller vom Amt zurückziehen, um sich auf Ihre Trainertätigkeit im Jugendbereich fokussieren zu können. Die Wirtschaftsführung von Thomas übernimmt Yannick Hofbauer gemeinsam mit Timon Pienitzsch. Corina Hommel wird außerdem ihre Tätigkeit in der Geschäftsstelle kommendes Jahr niederlegen und in der Übergangsphase Doro Durner einlernen. 

Wir wünschen allen Funktionären in ihren Ämtern für die kommende Saison alles Gute.

hinten von links: Martin Gansel, Alfred Zoldahn, Philipp Schmidt, Dominik Durner, Thomas Dürner, Luca Köder

vorne von links: Alexander Reik, Eduard Huber, Doro Durner, Timon Pienitzsch, Yannick Hofbauer

es fehlen: Corina Hommel, Johannes Häfele

Bericht: Martin Gansel

Bild: Tom Weller

weiterlesen

Beschlüsse des HVW-Präsidiums zur aktuellen Lage

Beschlüsse des HVW-Präsidiums zur aktuellen Lage

Alle Beschlüsse erhalten ihre Wirksamkeit erst mit dem anstehenden Beschluss des Bundesrates (DHB).

Die Beschlüsse basieren auf dem Vorschlag des DHB vom 3. April 2020.

Im Falle einer anderweitigen Entscheidung des Bunderats im Umlaufverfahren, wird das HVW-Präsidium im Sinne der Einheitlichkeit über alle Landesverbände die demokratisch getroffene Entscheidung mittragen.

Der Handballverband Württemberg e. V. beschließt:

  1. Die Saison 2019/2020 aller Spielklassen Männer und Frauen wird am Tag nach dem Bundesratsbeschluss beendet.
  2. Es wird keine Absteiger in der Saison 2019/2020 geben.
  3. Es wird Aufsteiger in der Saison 2019/2020 geben.
  4. Ein freiwilliger Abstieg in die nächst niedrigere Spielklasse ist möglich.
  5. Der Meldeschluss für die Saison 2020/2021 der Männer und Frauen wird vom 15. April auf den 15. Mai verschoben.
  6. Vereine, die bereits für die Saison 2020/2021 gemeldet haben, können diese Meldung bis zum 15. Mai ohne Konsequenzen wieder zurückziehen.
  7. Ein Rückzug zwischen dem 15. Mai und dem 31. Juli 2020 bedeutet Absteiger der Saison 2020/2021.
  8. Die noch ausstehenden Final4 des Bezirks- und Verbandspokal werden, wenn möglich bis zum Ende des Jahres gespielt.

weiterlesen

NWZ Bericht über unsere Bundesligaschiedsrichterin Katharina Heinz

NWZ Bericht über unsere Bundesligaschiedsrichterin Katharina Heinz

Am 18.03.2020 erschien folgender Artikel über unsere Katharina Heinz in der NWZ:

weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.