Handballaktionstag mit der Grundschule des Schulverbunds - 16.07.2021

Nachdem in den Schulen der Schulsport wieder stattfinden konnte haben wir bei den Schulen nachgefragt, ob es denn möglich wäre, den ursprünglich für Januar vorgesehenen Grundschulaktionstag des HVWs noch in diesem Schuljahr nachzuholen. Nachdem die einzuhaltenden Bestimmungen geklärt waren stand relativ schnell fest, dass es, mit ein bisschen mehr

Aufwand und Helfereinsatz, umsetzbar sein wird und wir den Grundschulaktionstag mit allen 2. Klassen der Grundschule des Schulverbunds durchführen können.

 

Am Freitag den 16.07. war es dann soweit...die erste Klasse traf um 7:45 Uhr in der neuen Halle ein und wurde von uns dort mit einer kleinen Erklärung, wie ein Handballspiel abläuft und was man alles dafür braucht, begrüßt. Nach einem kurzen Aufwärmspiel wurden die Klasse in 4 Gruppen eingeteilt und sie durften gegeneinander Turmball oder Aufsetzterball spielen. Hier merkten die Kinder, dass es gar nicht so einfach ist, schnell zu entscheiden, schieße ich das Tor oder spiele ich lieber ab? Wen von meinen Mitspielern kann ich anspielen? Oder den schnellen Wechsel von Angriff zu Abwehr umzusetzen. Aber die Kinder waren alle hoch motiviert und mit Feuereifer beim Spiel. Anschließend ging es dann zu den Stationen ins andere Hallendrittel. Dort warteten unterschiedliche Stationen, an denen Ballhandling, Koordination, Geschicklichkeit, Kraft und Ausdauer auf unterschiedliche Weise gefragt waren, auf die Kinder. An jeder Station wurde den Kindern die Aufgaben von unseren Helfern aus unseren Jugendmannschaften erklärt, vorgemacht und bei Bedarf individuell Hilfestellung gegeben. Abschließend wurde dann nochmal Turmball oder Aufsetzerball gespielt. Am Ende der 2 Stunden gab es kein Kind, das nicht ordentlich geschwitzt hat. Zum Abschied bekam jedes Kind noch einen Trainingsgutschein für ein F- oder E-Jugend - Training bei uns.

 

Der Grundschulaktionstag wurde für 3 Klassen mit insgesamt 75 Kinder durchgeführt. Kinder, Helfer und Organisatoren hatten alle viel Spaß und waren sehr glücklich, dass endlich mal wieder eine Aktion stattfinden konnte. Ein besonderer Dank gilt unseren 18 Helfer aus den Jugendmannschaften, ohne die der Aktionstag nicht hätte stattfinden können!

Besonders gefreut hat uns, dass bereits am selben Abend 2 Kinder ins Training kamen.

Für Oktober ist der nächste Handballaktionstag geplant. Dann begrüßen wir die neuen 2er der Grundschule des Schulverbunds und die Klassen 2 und 3 der Hornwiesengrundschule.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.