1. Mai Ausflug auf die Immenreute

1.Mai Ausflug der Handballabteilung des TSV Süßen

Insgesamt ca. 70 Teilnehmer/innen wanderten am Sonntag den 01.05.2022 teils von Süßen über Hürbelsbach auf die Kuchalb und weiter zum Naturfreundehaus Immenreute, teils stießen unterwegs welche dazu. Auf der Immenreute gab es beim traditionellen Mai Hock mit musikalischer Unterhaltung Bewirtung. Mit großem Appetit stärkten sich Kinder und Erwachsene, schließlich war der Aufstieg ganz schön kräftezehrend.

Für die Kinder gab es ausreichend Möglichkeiten zum Spielen auf der Wiese, beim Tischfußball oder in der Hüpfburg. Sie konnten sich austoben. Die Erwachsenen genossen die ausgiebige Pause bei netten Gesprächen und gutem Essen und Trinken.

Auf dem Rückweg gab es nochmals eine kurze Pause bei Mutter Franzl in Kuchalb, bevor es wieder hinunter ins Tal ging.

Müde und zufrieden mit einem vollkommenen Tag kam die großen und kleinen Handballer und Anhänger wieder am Ausgangspunkt bei der städtischen Sporthalle in Süßen an.

Verfasser:

Dorothee Durner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.