Frauen 1 - Niederlage gegen TSV Bartenbach 2 20:14 (11:6)  

Das letzte Spiel der Hinrunde bestritten unsere Damen vergangenen Samstag gegen den TSV Bartenbach 2. Das Spiel begann mit einer durchwachsenen Leistung, die zu einem Rückstand von 7:2 in der 16. Minute führte. Wir kämpften um jedes Tor und konnten bis zur 24. Minute ein 9:6 erreichen. Kurz vor der Halbzeit traf es uns schwer, denn unsere Torhüterin Karen verletzte sich am Knie. Daher musste ein Feldspieler die Position im Tor übernehmen.

Hart erkämpft ging es mit 11:6 in die Halbzeit. Die Abwehr stand nach der Pause wieder besser, jedoch haben uns Leichtsinnsfehler erneut zurückgeworfen. Dank unserer Ersatztorhüterin Maren, die mehrere Torschüsse parierte, konnte ein noch größerer Rückstand verhindert werden. Wir kämpften um jedes Tor, was leider wenig am Spielstand änderte. Das Spiel verloren wir mit 20:14. Wir bedanken uns bei allen Fans die uns vor Ort unterstützten.

Wir wünschen unserer Torhüterin GUTE BESSERUNG  

Es spielten: Karen Reichert (TW), Larissa Braun (1), Annika Olschewski (1), Milena Stampfer, Sandra Villfohrt, Maren Schmid (1), Vanessa Schurr (3), Carolin Gropper, Michelle Fuchs, Cordula Eilhoff (1), Leonie Milde (6/1)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.