F-Jugend: TSV Süßen vs. HSG WiWiDo

Am letzten Sonntag starteten wir in unsere erste F-Jugend-Saison. Der Spieltag fand in der Michelberghallle in Geislingen statt und unser Gegner war die HSG WiWiDo. Beim letzten Trainingsspiel im Sommer gegen die HSG WiWiDo konnten wir das Spiel klar für uns entscheiden und somit gingen wir optimistisch in den Spieltag. Da sowohl wir, wie auch die HSG, über einen großen F-Jugend-Bereich verfügen, sind die Mannschaftsaufstellungen nicht immer die selben. Zum Auftakt spielten wir Turmball. Obwohl wir unsere Sache gut machten, spielte die HSG taktisch klüger und so mussten wir uns knapp geschlagen geben. Weiter ging es dann mit 5+1 Handball. Auch hier waren deutliche Fortschritte unsere Spieler zu sehen. Unsere Torwarte vereitelten einige klare Chancen der HSG. Letzen Endes war uns aber die HSG durch schnelleres Umschalten von Angriff auf Abwehr etwas überlegen und wir mussten uns auch hier knapp geschlagen geben. Besonders gefreut hat uns, dass unsere Spieler klare Fortschritte gezeigt und sich vor allem die jüngeren Spieler sehr gut geschlagen haben. An unseren Schwächen werden wir in den nächsten Trainings noch ein bisschen arbeiten. Alle Spieler hatten jedoch viel Spaß am Spiel und sind heiß auf Handball. Wir freuen uns schon auf unser nächstes Spiel am Samstag in Gingen gegen die TG Geislingen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.